J.A.Z. Hauptversammlung am 24. Juni 2023

Flohmarkt Menzelplatz am 13.05.2023
28. März 2023
Neue Stundensätze für Hilfeleistungen!
27. September 2023


In der gut besuchten Hauptversammlung begrüßte 1. Vorstand, Gerhard Krug, die anwesenden Mitglieder und dankte allen Helferinnen und Helfer für ihren Einsatz bei den hilfebedürftigen Mitgliedern.

In seinem Bericht zeigte Krug die Erfolgsstory des Vereins auf. Gestartet vor 5 Jahren mit 30 Mitgliedern sind es heute etwa 1300 Mitglieder. Pro Monat werden ca. 1000 Helferstunden erbracht, davon 400 im Bereich der ergänzenden Pflege.

Der erhöhte Vermittlungsaufwand für die stark gestiegenen Helferstunden erforderte eine Ausweitung der bezahlten Bürostunden. Nach ausführlicher Debatte beschloss daher die Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge und der Verwaltungsbeiträge bei den Helferstunden.

Danach erfolge die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes.

Gerhard Krug, Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender von Beginn an, stellte seine Position aus persönlichen Gründen zur Verfügung. Für alle neu zu besetzenden Vorstandsposten, gelang es dem scheidenden Vorsitzenden, geeignete Mitglieder als Kandidaten für die Neuwahl zu gewinnen.

Die Mitgliederversammlung ernannte Krug als Dank und Anerkennung für seine unermüdliche Arbeit der letzten fünf Jahre, die er selbstlos für die Gründung und das Wachstum des Vereins investiert hat, zum Ehrenmitglied auf Lebenszeit.

Als neue Vorstandschaft wurde von der Mitgliederversammlung für die nächsten zwei Jahre gewählt:

1.Vorsitzender Roland Sack,

2.Vorsitzender Udo Rathfelder,

Kassiererin Ellen Haas,

Schriftführer Hansjörg Heinrich

Beisitzerinnen und Beisitzer:

Luca Deinlein, Sebastian Enders, Gisela Kampermann, Karl-Heinz Meyer, Birgit Sack, Armin Schmidt, Stephan Unglaub.

Paul Beetz und Günter Gamstätter werden weiterhin regelmäßig die Kasse als Revisoren prüfen.